Veröffentlicht am: 24. Mai 2018

Willkommen bei www.Trip.com! Diese Datenschutzerklärung informiert Sie, zusammen mit unseren Nutzungsbedingungen, über die Standards, die wir bei Trip.com bei der Erhebung und Verarbeitung jeglicher Sie betreffender personenbezogener Informationen anwenden und gilt für alle Webseiten (einschließlich aller verbundenen Webseiten), mobilen Apps und anderen Dienstleistungen, die von uns betrieben oder erbracht werden (nachfolgend zusammen als „Dienstleistungen“ bezeichnet).

Es ist uns bewusst, dass die Bereitstellung von Informationen im Internet großes Vertrauen ihrerseits voraussetzt. Wir nehmen dieses Vertrauen sehr ernst und machen es uns zur Priorität, die Sicherheit und Vertraulichkeit der personenbezogenen Informationen, die Sie uns beim Besuchen unserer Webseite oder Nutzen unserer Dienstleistungen zur Verfügung stellen, sicherzustellen. Bevor Sie uns Ihre personenbezogenen Informationen zur Verfügung stellen, lesen Sie bitte diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch, um sich mit unseren Datenschutzpraktiken vertraut zu machen.

Über diese Datenschutzerklärung und Trip.com

Wann findet diese Datenschutzerklärung Anwendung?

Diese Datenschutzerklärung gilt für Informationen über Sie als bestimmbare Person, die Trip.com oder seine mobile Anwendung von Ihnen oder über Sie erhebt. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für anonyme Daten, mit denen Sie in keiner Weise identifiziert werden können.
Diese Webseite kann Links zu Webseiten die von Dritten betrieben werden enthalten. Trip.com ist nicht für die Datenschutzpraktiken oder den Inhalt der Webseiten dieser Dritten verantwortlich. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärungen dieser Webseiten sorgfältig durchzulesen.

Verantwortlicher

Der Verantwortliche für die Verarbeitung sämtlicher personenbezogener Informationen, die Trip.com und seine mobilen Anwendungen erheben, ist Ctrip.com (Hong Kong) Limited.

Über Ihre personenbezogenen Informationen und die Verwendungszwecke

Welche personenbezogenen Informationen erfasst Trip.com über mich und Andere?

  • Informationen, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen

    Trip.com erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Informationen, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen, um Ihnen die angeforderten Dienstleistungen anbieten zu können. Sie stellen uns beispielsweise Ihren Namen, Ihr Geschlecht, Ihren Geburtstag, Ihre Mobiltelefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse und andere Informationen zur Verfügung, wenn Sie ein Trip.com-Konto eröffnen. Wenn Sie Flug- oder Zugtickets buchen oder unsere Autovermietungsdienste nutzen, müssen Sie gegebenenfalls die Namen, das Geschlecht und die Ausweisnummer der Passagiere sowie den Namen, die Mobiltelefonnummer, die E-Mail-Adresse und die Lieferanschrift der Kontaktperson sowie andere Informationen zur Verfügung stellen. Wenn Sie Hotels und Tickets für touristische Attraktionen buchen, müssen Sie gegebenenfalls die Namen der Reisenden sowie den Namen, die Mobiltelefonnummer, die E-Mail-Adresse usw. der Kontaktperson angeben. Wenn Sie gebuchte Produkte bezahlen, müssen Sie u. U. Ihre Bankdaten und die bei der Bank zuvor hinterlegte Mobiltelefonnummer oder Ihre Kreditkartennummer, den Namen des Karteninhabers, das Ablaufdatum usw. angeben.

    Damit wir die Ihnen angebotenen Dienstleistungen personalisieren können, sammeln wir u. U. auch Informationen über Ihre Reisepläne und Vorlieben. Dazu gehören beispielsweise Ihre Präferenzen hinsichtlich Mahlzeiten, Abreisedatum, Check-in- und Check-out-Zeiten, Sitzplatzauswahl, Ticketwahl, Versicherungswahl und die von Ihnen gewählten anderen Dienstleistungen (wie beispielsweise Autovermietung, Tickets für Sehenswürdigkeiten und Reiseführer), die von Trip.com zur Verfügung gestellt werden.

    Wenn Sie unser Kundenserviceteam kontaktieren oder mit uns über andere Wege in Kontakt treten (wie z. B. durch soziale Medien), erheben wir ebenfalls Informationen über Sie, wie beispielsweise Ihren Namen und Ihre Kontaktinformationen.

    Sie nehmen u. U. auch an Empfehlungsprogrammen oder Gewinnspielen teil, in deren Rahmen Sie uns ebenfalls Ihren Namen und Ihre Kontaktinformationen zur Verfügung stellen. Zusätzlich dazu können Sie uns Feedback geben oder um Hilfe bei der Nutzung der Trip.com-Reisedienstleistungen bitten.

    Sie reisen gegebenenfalls mit anderen Gästen oder tätigen für andere Personen Buchungen. Hierbei teilen Sie Trip.com ähnliche Informationen mit. Wir möchten Sie daran erinnern, dass Sie dafür verantwortlich sind, die Person(en), deren personenbezogene Informationen Sie uns zur Verfügung stellen, darüber zu informieren und deren Einwilligung in die Weitergabe der personenbezogenen Informationen an Trip.com für diese Zwecke einzuholen.

  • Von uns automatisch erhobene Informationen

    Trip.com sammelt einige Informationen über Sie automatisch. Insbesondere:

    Protokolldaten, also Informationen, die das System automatisch durch Cookies, Web Beacons oder andere Kanäle sammelt, wenn Sie unsere Dienstleistungen nutzen, einschließlich:

    • Gerätinformationen oder Softwareinformationen, wie z. B. Ihre IP-Adresse, Softwareversion und Geräte-ID (IDFA/IMEI) des von Ihnen verwendeten mobilen Gerätes sowie Konfigurationen des Webbrowsers oder des mobilen Gerätes, mit dem Sie auf unsere Dienstleistungen zugreifen.
    • Informationen, die gesucht oder aufgerufen werden, wenn Sie unsere Dienstleistungen nutzen, wie beispielsweise verwendete Webseiten oder gesuchte Begriffe und über die App besuchte Seiten sowie andere Informationen, die während der Verwendung unserer Dienstleistungen zur Verfügung gestellt werden.
    • Informationen, die in den von Ihnen über unsere Dienstleistungen geteilten Inhalte enthalte sind, wie z. B. ein geteiltes Bild, das aufgenommen oder hochgeladen wurde, Kommentare, Daten und Uhrzeiten.

    Standortinformationen, die wir sammeln, wenn Sie die Standortfunktion Ihres Gerätes einschalten und unsere standortbasierten Dienstleistungen nutzen. Dazu gehören z. B. Informationen zu Ihrer geografischen Position, die via GPS oder WLAN gesammelt werden, Ihre Adressinformationen, die in den Kontoinformationen enthalten sind, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, und geteilte Informationen, die von Ihnen oder anderen hochgeladen wurden und Ihren aktuellen oder vorherigen Standort anzeigen. Sie können die Standortfunktion ausschalten, um die Erhebung Ihrer Standortinformationen zu unterbinden.

    • Um uns dabei zu helfen, Ihren Browser als früheren Besucher wiederzuerkennen und jegliche Präferenzen zu speichern, die möglicherweise eingestellt wurden, als Ihr Browser unsere Seite besucht hat. Sie bleiben u. U. auch angemeldet, wenn Sie das Auswahlkästchen für die automatische Anmeldung beim nächsten Mal markieren.
    • Um uns dabei zu helfen, die Ihnen angebotenen Inhalte und Werbungen auf dieser Webseite und auf anderen Webseiten im Internet zu individualisieren. Beispielsweise wird, wenn Sie eine Seite unserer Webseite aufrufen, automatisch ein Cookie von uns, unseren Dienstleistern oder unseren Partnern gesetzt, um Ihren Browser wiederzuerkennen, während Sie im Internet surfen und Ihnen Informationen und Werbung basierend auf Ihren vermutlichen Interessen zur Verfügung zu stellen.
    • Um uns dabei zu helfen, die Effektivität von Webseitenfunktionen und -angeboten, Werbung und E-Mail-Kommunikation (indem festgestellt wird, welche E-Mails Sie öffnen und wie Sie darauf reagieren) zu messen und zu untersuchen.

    Sie sind nicht dazu verpflichtet, Cookies zu akzeptieren. In den meisten Browsern wird im Abschnitt „Hilfe“ der Symbolleiste erklärt, wie Sie verhindern, dass Ihr Browser neue Cookies akzeptiert oder wie man Cookies generell deaktiviert. Bitte beachten Sie, dass Sie auf viele der auf unserer Seite angebotenen Reisedienstleistungen möglicherweise nicht zugreifen können, wenn Sie sich weigern, Cookies zu akzeptieren.

  • Informationen, die wir durch andere Quellen erhalten

    Wir werden Ihre Informationen auch von Tochtergesellschaften und Geschäftspartnern erhalten. Wenn Sie beispielsweise eine Buchung oder Reservierung über die Webseite oder mobile App einer unserer Tochtergesellschaften oder Geschäftspartner tätigen, können Ihre Buchungs- oder Reservierungsinformationen an uns weitergeleitet werden, damit wir Ihre Buchung bearbeiten und ihre Erledigung sicherstellen können. Des Weiteren erlauben wir Ihnen die Anmeldung auf Trip.com mit Ihrem Social-Media-Konto und mit Ihrer Einwilligung (Sie erteilen dem sozialen Netzwerk die Einwilligung) teilt das soziale Netzwerk mit uns Sie betreffende personenbezogene Informationen .

    Zusätzlich integrieren wir ggf. Anrufdienste in unsere Plattformen, damit Sie uns kontaktieren können. Wenn wir dies tun, erhalten wir Metadaten zu den Anrufaktivitäten (wie z. B. von wo Sie uns angerufen haben, wer Sie sind sowie das Datum und die Dauer des Anrufs).

  • Trip.com wird Ihre personenbezogenen Daten im Allgemeinen für die folgenden Zwecke sammeln und verwenden:

    1. Um einen Vertrag zu erfüllen oder Maßnahmen im Zusammenhang mit einem Vertrag durchzuführen: Die Verwendung Ihrer Informationen kann erforderlich sein, um den Vertrag, den Sie mit uns haben, zu erfüllen, einschließlich:
      • 1) Bereitstellung von Dienstleistungen: Wir werden Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Ihre Online-Buchung zu bearbeiten und zu verwalten. Zusätzlich stellen wir Ihnen relevante Produkte und Dienstleistungen durch Tochtergesellschaften, Geschäftspartner und Drittparteien zur Verfügung.
      • 2) Erfüllung von Verpflichtungen und Geltendmachung von Rechten: Abwicklung von Versicherungsansprüchen und Zahlungen im Rahmen einschlägiger Richtlinien, Bearbeitung von an Partner zu zahlenden Provisionen, Geltendmachung von Aufwendungen und Schäden, die von Geschäftspartnern verursacht wurden, Rückforderung von geleisteten Zahlungen usw.
    2. Um unsere Geschäfte abzuwickeln und unsere berechtigten Interessen zu verfolgen.
      Insbesondere:
      • 1) Kontoverwaltung: Sie können ein Trip.com-Konto erstellen. Dann verwenden wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen, um Ihr Konto zu verwalten und um Ihnen praktische Funktionen bereitzustellen. Sie können Ihr Konto für diverse Funktionen verwenden, wie beispielsweise um Buchungen zu verwalten, persönliche Einstellungen anzupassen, häufig genutzte Informationen zu Reisenden zu speichern, vergangene Buchungen zu prüfen, Buchungen zu bewerten und Zahlungen zu verwalten.
      • 2) Beantwortung Ihrer Fragen und Anliegen: Wir bieten Kundenservice in mehreren Sprachen an, um Ihnen bei Bedarf helfen zu können.
      • 3) Marketingaktivitäten: Mit Ihrer Einwilligung (sofern erforderlich)werden wir Ihre personenbezogenen Informationen auch für rechtmäßige Marketingzwecke verwenden. Wir senden Ihnen beispielsweise die aktuellsten Neuigkeiten zu Reiseprodukten oder Dienstleistungen oder bieten Ihnen personalisierte Empfehlungen und Informationen zu anderen Werbeaktionen an, die Sie vielleicht interessieren könnten.
      • 4) Kontaktaufnahme mit Ihnen: Beantworten und bearbeiten Ihrer Fragen oder Anliegen, senden buchungsbezogener Benachrichtigungen (wie z. B. Benachrichtigung hinsichtlich einer erfolgreichen Buchung, Erinnerungen, unabgeschlossene Buchungen abzuschließen usw.). Wir senden Ihnen u. U. auch Umfragen oder laden Sie dazu ein, ein Feedback zu unseren Dienstleistungen abzugeben.
      • 5) Marktforschung: Wir laden Sie manchmal dazu ein, an Umfragen teilzunehmen, um Ihr Interesse an unseren Produkten, Dienstleistungen und Webseiten besser zu verstehen.
      • 6) Verbesserung der Sicherheit und Verlässlichkeit der Dienstleistungen: Gegebenenfalls überwachen und verhindern wir Betrug und illegale Aktivitäten und verwenden Ihre personenbezogenen Daten für die Risikobewertung und für Sicherheitszwecke.
      • 7) Datenanalyse: Wir können Ihre personenbezogenen Daten für Analysen verwenden, um Ihren Standort, Ihre Vorlieben und demografischen Informationen zu ermitteln oder zum Vergleich mit Daten, die aus anderen Quellen stammen (einschließlich Drittparteien), damit wir unsere Produkte und Dienstleistungen oder Marketingpläne weiterentwickeln und unsere Dienstleistungen verbessern können.
      • 8) Tagesgeschäft: Einschließlich aber nicht beschränkt auf die Verwaltung von Buchungen, Kundenverifizierung, technischen Support, Netzwerkwartung, Fehlerbehebung, interne administrative Angelegenheiten, interne Richtlinien und Prozeduren und Erstellung interner Berichte.
      • 9) Kontrolle: Wir überwachen Kundenkonten, um in Übereinstimmung mit geltendem Recht Betrug, Terrorismus, Darstellung falscher Tatsachen, Sicherheitsvorfälle oder Straftaten zu verhindern, zu ermitteln und / oder anzuzeigen. Ihre Telefonkonversationen mit unseren Kundenservicemitarbeitern – sowohl bei einem Anruf durch uns als auch wenn Sie uns anrufen – können gegebenenfalls auch aufgezeichnet werden. Wir verwenden diese Aufnahmen, um die Qualität unseres Kundenservice zu überwachen, die Genauigkeit der von Ihnen angegebenen Informationen zu prüfen, um Betrug zu verhindern oder zum Zwecke interner Mitarbeiterschulungen.
      • 10) Bewertungen und Feedbacks:
        • • Wir veröffentlichen Gästebewertungen auf unseren Webseiten mit Informationen zu Unterkünften, in unseren mobilen Apps, auf unseren Social-Media-Profilen und in Social-Media-Apps oder auf der Webseite der betreffenden Unterkunft oder der Webseite des Geschäftspartners. Zweck dessen ist es, andere Reisende über die Qualität des von Ihnen genutzten Reiseproduktes, Ihr gewähltes Reiseziel oder andere von Ihnen genutzte Dienstleistungen zu informieren.
        • • Wir werden Ihre Gastbewertungsdaten auch mit dem Feedback anderer Kunden zusammenführen, um Gästebewertungen zu sortieren und diese zu priorisieren. Wir können die in Ihren Bewertungen oder in anderen reisezielbezogenen Beiträgen, die Sie mit uns teilen, enthaltenen Informationen in anonymisierter Form verwenden, sofern Sie diese Informationen nicht ohnehin zu Ihrem öffentlichen Profil hinzugefügt haben. Dies soll Reisenden wie Ihnen dabei helfen, das passende Reiseziel und die beste Unterkunft zu finden.
        • • Durch das Abschließen einer Gästebewertung willigen Sie darin ein, dass Trip.com Ihre Gästebewertung wie in unseren Nutzungsbedingungen detailliert beschrieben veröffentlicht.
      • 11) Zahlungsüberprüfung: Wenn Sie eine Kredit- oder Debitkarte als Zahlungsmittel verwenden, nutzen wire auch Dritte, um die Gültigkeit der von Ihnen angegebenen Bankleitzahl, Kontonummer und Kartennummer zu überprüfen, um Betrug zu verhindern.
      • 12) Prüfungen und Beschwerdemanagement: Wir verwenden die von Ihnen bereitgestellten Informationen, um die von Ihnen oder anderen eingereichten Beschwerden hinsichtlich unserer Webseite oder unserer Produkte und Dienstleistungen zu prüfen. Wir verwenden Daten bei Bedarf auch im Zusammenhang mit Rechtsansprüchen, zur Einhaltung von Gesetzen und sonstigen Regelungen, für regulatorische und investigative Zwecke (einschließlich der Offenlegung von Daten im Zusammenhang mit Gerichtsverfahren oder Rechtsstreitigkeiten).
    3. Wenn Sie uns hierfür Ihre Einwilligung erteilen:
      • 1) Wir werden Ihnen Informationen in Form von elektronischem Direktmarketing zu unseren relevanten Produkten und Dienstleistungen oder anderen durch unsere Tochtergesellschaften oder Partner angebotenen Produkten und Dienstleistungen zusenden.
      • 2) Wir verwenden Cookies oder ähnliche Technologien in Übereinstimmung mit dem obigen Abschnitt „Verwendung von Cookies“, um Ihre Vorlieben besser zu verstehen und Ihnen relevante Produkte bereitzustellen.
      • 3) Wenn wir bei anderen Gelegenheiten, um Ihre Einwilligung bitten, verwenden wir die Daten ggf. für Zwecke, über die wir Sie bei der Einholung der Einwilligung aufklären.
    4. Für gesetzlich vorgeschriebene Zwecke:

      Rechtliche Zwecke: In bestimmten Fällen müssen wir Ihre Informationen verwenden, um Rechtsstreitigkeiten, regulatorische Untersuchungen und Compliance-Angelegenheiten zu bearbeiten und zu unterstützen, um auf Anfragen der Regierung oder von ermittelnden Strafverfolgungsbehörden zu reagieren oder um – sofern als angemessen erachtet – die Nutzungsbedingungen für Dienstleistungen, die von Trip.com angeboten werden, durchzusetzen.

      Basierend auf unseren berechtigten Interessen
      Wir haben eine Interessenabwägungen für alle Daten durchgeführt, die wir auf der Grundlage unserer oben beschriebenen berechtigten Interessen verarbeitet haben. Sie können Informationen zu diesen Interessenabwägungen erhalten, indem Sie uns unter Verwendung der untenstehenden Kontaktangaben kontaktieren.

      Einwilligung widerrufen oder anderweitig Widerspruch gegen Direktwerbung einlegen
      In allen Fällen, in denen wir die Verarbeitung auf Ihre Einwilligung stützen, haben Sie stets die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zu widerrufen. Dennoch können wir die Verarbeitung ggf. auf andere Rechtsgrundlagen stützten, wie beispielsweise die oben dargelegten. In manchen Fällen können wir Ihnen basierend auf unseren berechtigten Interessen Direktwerbung ohne Ihre Einwilligung übersenden. Sie haben das uneingeschränkte Recht, der Direktwerbung – oder einem Profiling, das wir für Direktwerbung durchführen – jederzeit zu widersprechen. Sie können dies tun, indem Sie uns unter Verwendung der unten dargelegten Kontaktdaten kontaktieren.

Dauer der Verarbeitung personenbezogener Daten

    Wenn Trip.com Ihre personenbezogenen Informationen im gesetzlich zulässigen Umfang oder mit Ihrer Einwilligung verarbeitet, speichert Trip.com Ihre personenbezogenen Daten i.) nur so lange wie notwendig, um die zuvor genannten Zwecke zu erfüllen, ii.) bis Sie der Verwendung Ihrer personenbezogenen Informationen widersprechen (vorausgesetzt, Trip.com stützt die Verarbeitung auf ein berechtigtes Interesse ) oder iii) bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen – je nachdem, was anwendbar ist. Falls Trip.com jedoch durch Gesetz verpflichtet ist Ihre personenbezogenen Informationen zu speichern oder falls diese erforderlich sind, um rechtliche Ansprüche zu klären, wird Trip.com Ihre personenbezogenen Informationen bis zum Ende der gesetzlich vorgeschriebenen Frist oder bis die betreffenden Ansprüche erfüllt oder geklärt sind speichern.

Wo werden meine personenbezogenen Daten verarbeitet?

    Trip.com ist ein globales Unternehmen, das sowohl innerhalb als auch außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (der „EWR“) operiert. Es arbeitet auch mit innerhalb und außerhalb des EWR ansässigen Drittanbietern zusammen. Hierfür kann Trip.com Ihre personenbezogenen Informationen in Länder außerhalb des EWR übermitteln, einschließlich Ländern, deren Gesetze nicht das gleiche Maß an Datenschutz bieten, wie dies innerhalb des EWR der Fall ist. Wenn eine solche Übermittlung erfolgt, basiert diese auf den Standardvertragsklauseln (gemäß der Entscheidung 87/2010/EC der EU-Kommission oder jeder späteren Ersetzung), damit für Ihre personenbezogenen Daten ein Maß an Datenschutz sichergestellt ist, das dem innerhalb des EWR entspricht. Für weitere Informationen können Sie uns unter de_dataprotection@trip.com kontaktieren.

Wie teilt Trip.com meine Informationen?

    Wir können Ihre Buchungsinformationen, Kontoinformationen, Geräteinformationen und Standortinformationen mit Tochtergesellschaften innerhalb unserer Unternehmensgruppe und Drittparteien wie die beispielsweise unten angeführten Partner teilen, um die erfolgreiche Erbringung von Dienstleistungen Ihnen gegenüber sicherzustellen. Unsere Partner teilen sich in die folgenden Kategorien auf:

    • Dienstleister: Einschließlich aber nicht beschränkt auf Hotels, Fluggesellschaften, Kreuzfahrtlinien, Autovermietungsagenturen, Reiseagenturen, Betreiber von Sehenswürdigkeiten sowie Anbieter und Vermittler von Veranstaltungen, die Ihre Buchungswünsche erfüllen. Diese Dienstleister können Sie bei Bedarf kontaktieren, um Ihnen Reiseprodukte oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Diese Dienstleister werden nicht von Trip.com kontrolliert und die an diese übermittelten personenbezogenen Informationen unterliegen den anwendbaren Datenschutzbestimmungen und Sicherheitspraktiken des Dienstleisters. Wir empfehlen Ihnen daher, die Datenschutzerklärungen eines jeden Dienstleisters durchzulesen, dessen Produkte Sie über Trip.com kaufen.
    • Drittanbieter: Wir arbeiten u. U. mit Drittanbietern zusammen, die wir unter Vertrag haben, um Ihnen in unserem Namen Dienstleistungen und Funktionen zur Verfügung zu stellen, einschließlich Kreditkartenabwicklung, Geschäftsanalytik, Kundenservice, Marketing, Distribution von Umfragen oder Gewinnspielen sowie Betrugsprävention. Wir autorisieren Drittanbieter gegebenenfalls auch dazu, an unserer Stelle Informationen zu erheben, einschließlich Informationen, die wir benötigen, um die Funktionen unserer Webseite bereitzustellen oder um Ihnen einfacher Onlinewerbung, die auf Ihre Interessen maßgeschneidert ist, zukommen lassen zu können. Drittanbieter haben lediglich Zugriff auf Informationen und können diese nur in unserem Auftrag sammeln, sofern dies für die Durchführung Ihrer Aufgaben notwendig ist. Es ist ihnen nicht gestattet, die Informationen für sonstige Zwecke zu teilen oder zu verwenden.
    • Finanzinstitute und Zahlungsdienstleister: Wenn Sie eine Buchung tätigen, eine Rückerstattung beantragen oder eine Versicherung kaufen, teilen wir die relevanten Informationen mit den eingebundenen Finanzinstituten oder Zahlungsdienstleistern. Soweit wir es für die Betrugsaufdeckung und -prävention als notwendig erachtet, teilen wir des Weiteren auch andere notwendige Informationen (z. B. E-Mail-Adresse, Telefonnummer und IP-Adresse) mit den betreffenden Finanzinstituten und Zahlungsdienstleistern.
    • Geschäftspartner: Mit diesen bieten wir gemeinsam Produkte oder Dienstleistungen an oder ihre Produkte oder Dienstleistungen werden u. U. auf unseren Webseiten oder über unsere Apps angeboten. Sie erkennen die Beteiligung einer Drittpartei an einem von Ihnen angeforderten Produkt oder einer angeforderten Dienstleistung daran, dass der Name der Drittpartei erscheint – entweder alleine oder zusammen mit unserem. Wenn Sie sich für diese optionalen Produkte oder Dienstleistungen entscheiden, können wir Informationen über Sie, einschließlich Ihrer personenbezogenen Informationen, mit diesen Partnern teilen. Bitte beachten Sie, dass wir keine Kontrolle über die Datenschutzpraktiken dieser Drittgeschäftspartner haben.
    • • Tochtergesellschaften innerhalb unserer Unternehmensgruppe: Wir teilen Ihre personenbezogenen Daten u. U. mit unseren Tochtergesellschaften, damit wir Ihnen die angeforderte Dienstleistung sowie Informationen zu anderen reisebezogenen Produkten und Dienstleistungen auf bestmögliche Weise zur Verfügung stellen können. Alle Teile unseres Unternehmens ergreifen ähnliche Schutzmaßnahmen für Ihre personenbezogenen Daten, die allesamt nicht weniger streng sind, als die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Maßnahmen

    Wir können Ihre Informationen auch teilen, um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, um unsere oder Ihre rechtlichen Interessen zu schützen sowie im Falle einer Fusion oder einer Übernahme an der Gesellschaften unserer Unternehmensgruppe beteiligt sind.

Welche Rechte habe ich?

Löschung, Zugriff und Anderes

Wenn Sie Informationen zu Ihrem Trip.com-Konto löschen möchten, können Sie unseren Kundensupport anrufen (https://pages.trip.com/service-guideline/contact-us-de-de.html) – zu finden auf der offiziellen Trip.com-Webseite – und den dortigen Anweisungen folgen, um mit einem unserer Kundenservicespezialisten verbunden zu werden. Dieser wird Ihnen dabei helfen, Ihre Kontoinformationen zu löschen, nachdem Sie sich verifiziert haben. Nach der Löschung werden wir keine weiteren Informationen zu diesem Konto erheben, verarbeiten oder übermitteln.

Sie können die Löschung Ihrer personenbezogenen Informationen beantragen, wenn Sie nicht mehr wollen, dass wir Ihre personenbezogenen Informationen verwenden, um Ihnen Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen.

Zusätzlich können Sie den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Informationen, die Korrektur von Ungenauigkeiten sowie das Hinzufügen von Kommentaren oder Erklärungen zu den Aufzeichnungen, die wir über Sie haben, beantragen. Sie können ebenfalls beantragen, dass wir Kopien Ihrer personenbezogenen Informationen in strukturierter und maschinenlesbarer Form an ein anderes Dienstleistungsunternehmen (soweit technisch realisierbar) übermitteln.

Schließlich können Sie uns bitten, Ihre personenbezogenen Informationen für bestimmte Zwecke nicht zu erheben oder zu verarbeiten. Des Weiteren können Sie uns bitten, entweder die Übermittlung Sie betreffender personenbezogener Informationen an eine Drittpartei zu unterlassen oder ganz spezifische Ihre personenbezogenen Informationen nicht einer Drittpartei zu übermitteln.

Die oben angeführten Rechte finden u. U. nicht in allen Fällen Anwendung. Falls Sie uns beispielsweise darum bitten, Informationen zu löschen, zu deren Speicherung wir per Gesetz verpflichtet sind oder wenn wir zwingende berechtigte Interessen haben, diese weiter zu verarbeiten, sind wir u. U. nicht in der Lage, Ihre gesamten personenbezogenen Daten zu löschen. In diesem Fall informieren wir Sie über die betreffenden Ausnahmen.

Wir werden auf Ihre Anfragen zur Ausübung der vorgenannten Rechte unverzüglich antworten. Trip.com behält sich das Recht vor, angemessene Maßnahmen zu ergreifen, um die Identität des Kunden zu verifizieren, bevor dessen Anliegen weiter bearbeitet wird.

Bei Fragen oder Bedenken in puncto Datenschutz bzw. Datensicherheit oder um eine Anfrage zur Ausübung Ihrer Rechte zu stellen, kontaktieren Sie uns bitte mit einer Beschreibung Ihres Anliegens unter de_dataprotection@trip.com.

Wie kann ich eine Beschwerde einreichen?

Wir verpflichten uns, Beschwerden hinsichtlich der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen durch uns zu untersuchen und aufzuklären. Um eine Beschwerde einzureichen, kontaktieren Sie uns bitte unter de_dataprotection@trip.com.

Bitte stellen Sie uns die folgenden Informationen zur Verfügung, damit wir das Problem effizient lösen können:

  • • Den genauen Inhalt Iihrer Beschwerde (geben Sie bitte so viele Details wie möglich an einschließlich Ihres Herkunftslandes, Ihre Auffassung zum Gegenstand Ihrer Beschwerde und die von Ihnen geforderten Abhilfemaßnahmen);
  • • Ihren vollen Namen und wie wir Sie kontaktieren können;
  • • Jegliche vorherige Korrespondenz zu dem Inhalt Ihrer Beschwerde.

Wenn Sie ein Einwohner der Europäischen Union sind und mit unserer Lösung Ihrer Beschwerde nicht zufrieden sind, können Sie sich bei der für Ihren Wohnort zuständigen Aufsichtsbehörde oder gegebenenfalls bei der Aufsichtsbehörde beschweren, die für den Ort des von Ihnen behaupteten Verstoßes zuständig ist.

Unser Ziel ist es, alle Probleme zeitnah und wie vom geltenden Recht vorgeschrieben zu lösen. Sollte dies nicht möglich sein, weil eine detailliertere Untersuchung notwendig ist, bleiben wir im regelmäßigen Kontakt mit Ihnen, um sicherzustellen, dass Sie über die Lösung Ihrer Angelegenheit informiert werden.

Nutzung dieser Webseite durch Kinder

Diese Webseite ist nicht dazu bestimmt, von Personen unter 16 Jahren genutzt zu werden. Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind, dürfen Sie sich nicht auf dieser Webseite registrieren und diese Webseite nicht nutzen.

Besondere Kategorien personenbezogener Daten

Im Zusammenhang mit der Erfüllung von Anforderungen, die Sie hinsichtlich der Barrierefreiheit und des Essens an Reiseprodukte stellen, können einige der personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, zu besonderen Kategorien personenbezogener Daten gehören. Jede Verarbeitung solcher Daten durch Trip.com basiert auf der Einwilligung, die Sie uns zum Zeitpunkt der Erhebung erteilt haben.

Nutzung der Trip.com-Apps für Mobiltelefone und Tablets

Wenn Sie die Trip.com-Apps für Mobiltelefone oder Tablets nutzen (nachfolgend gemeinsam als die „mobile App“ bezeichnet), erheben und verarbeiten wir Informationen über Sie auf die gleiche Weise und für die gleichen Zwecke, wie wenn Sie unsere Webseite nutzen.

Zusätzlich verarbeiten wir auch einige andere Daten, die wir automatisch erheben, wenn Sie unsere mobile App nutzen. Insbesondere:

  • • Wir sammeln Informationen über die Funktionalität der mobilen App basierend auf den von Ihnen aufgerufenen und genutzten Teile der mobilen App. Dies erlaubt uns, jene Bereiche der mobilen App zu identifizieren, die für unsere Kunden von Interesse sind. Dadurch können wir die mobile App stetig weiterentwickeln und verbessern. Die für diesen Zweck gesammelten Informationen ermöglichen es uns nicht, Sie direkt zu identifizieren.
  • • Jede mobile App sendet uns auch die Gerätekennung des benutzten Endgerätes, eine Folge an Zahlen und Buchstaben, die einzigartig ist.
  • • Wenn Sie die mobile App nutzen, haben Sie die Möglichkeit, den Zugriff auf Ihren aktuellen Standort – durch Ihr mobiles Gerät mithilfe von GPS oder ähnlichen Technologien ermittelt– zu erlauben, um Hotels oder Flughäfen in der Nähe zu finden. Wenn Sie sich entscheiden, den Zugriff zu erlauben, können diese Standortdaten durch unsere Server anonymisiert gesammelt werden. Sie können den Zugriff der mobilen App auf Ihren Standort jederzeit über Ihr Mobiltelefon im Einstellungsmenü ausschalten.
  • • Jede mobile App wird uns für den Fall, dass diese abstürzt oder hängen bleibt, auch Informationen zum aufgetretenen Fehler senden. Dadurch sind wir in der Lage, den Fehler zu ermitteln und die Stabilität der mobilen App in zukünftigen Versionen zu verbessern. Als Teil dieser Fehlerberichte sendet uns die App Informationen über den Typ und die Version Ihres Gerätes, die UID, den Zeitpunkt, an dem der Fehler aufgetreten ist, die verwendete Funktion sowie den Zustand der Anwendung, als der Fehler auftrat. Wir verwenden diese Informationen für keinen anderen Zweck, als zur Prüfung und ggf. Behebung des Fehlers.

Wenn Sie nicht wollen, dass unsere mobile App solche Daten sammelt, können Sie die mobile App von Ihrem mobilen Gerät vollständig entfernen und stattdessen über unsere Webseite auf unsere Dienstleistungen zugreifen.

Sicherheit und Schutz der Informationen

Trip.com misst der Informationssicherheit große Bedeutung zu und hat ein eigens dafür zuständiges Team. Wir bemühen uns, Ihre personenbezogenen Informationen zu schützen und haben hierfür angemessene organisatorische und technische Maßnahmen ergriffen.

Wir haben Sicherheitsvorkehrungen für sämtliche Phasen des Lebenszyklus der Datenverarbeitung, einschließlich Erhebung, Speicherung, Veröffentlichung und Löschung getroffen. Wir ergreifen unterschiedliche Kontrollmaßnahmen, je nachdem, wie sensibel die Informationen sind, einschließlich aber nicht beschränkt auf Zugriffssteuerung, Übertragung mit SSL-Verschlüsselung sowie starken Algorithmen für verschlüsselte Speicherung, um beispielsweise die ungewollte Offenlegung sensibler Informationen, zu vermeiden.

Ungeachtet der zuvor genannten Sicherheitsmaßnahmen möchten wir Sie daran erinnern, dass es keine „perfekten Sicherheitsmaßnahmen“ für die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit dem Internet gibt. Wir vertrauen auf zurzeit verfügbare Technologien und treffen angemessene Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Informationen zu schützen.

Ihr Konto hat bestimmte Sicherheitsfunktionen. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Konto und Passwort angemessen zu schützten und Ihr Passwort keiner anderen Person zu offenbaren. Falls Sie entdecken, dass Ihre personenbezogenen Informationen, insbesondere Ihr Konto und Passwort, kompromittiert wurde, kontaktieren Sie bitte umgehend unseren Kundenservice, damit wir die erforderlichen Maßnahmen ergreifen können.

In dem unwahrscheinlichen Fall einer Datenpanne, die Ihre personenbezogenen Informationen betrifft, werden wir Sie gemäß den geltenden Gesetzen und Vorschriften per E-Mail oder auf anderem Wege über den Sachverhalt informieren.

Marketingpräferenzen

Sie haben auch das Recht, uns jederzeit darum zu bitten, Ihre personenbezogenen Informationen nicht für Marketingzwecke zu verarbeiten. Sie können jederzeit von diesem Recht Gebrauch machen, indem Sie uns kontaktieren. Sie können auch Ihre Einwilligung zum Erhalt nicht notwendiger E-Mails, einschließlich Werbungs-E-Mails, widerrufen, indem Sie auf den Abmeldelink, der sich am Ende solcher E-Mails befindet, klicken oder indem Sie die Einstellungen für Benachrichtigungen in Ihrem Konto auf der Webseite oder in der App von Trip.com anpassen.

Wann wir als Auftragsverarbeiter agieren

Wenn unsere Geschäftskunden mit Trip.com oder seinen Tochtergesellschaften einen Vertrag zur Erbringung von Dienstleistungen abschließen, arbeiten wir nach Weisung unserer Geschäftskunden als Auftragsverarbeiter. Dies bedeutet, dass unsere Geschäftskunden bestimmen, wie wir die Daten, die sie zur Verfügung stellen, verarbeiten, wie lange wir solche Daten speichern sowie ob und inwieweit wir bei der Handhabung von Anfragen mit Bezug zu diesen Daten beteiligt werden. Wenn Sie ein Endkunde einer unserer Geschäftskunden sind und eine Anfrage oder Frage zum Datenschutz haben, kontaktieren Sie bitte dieses Unternehmen. Wir werden unseren Geschäftskunden nach deren Weisung dabei behilflich sein, Ihre Anfrage zu bearbeiten.

Änderung der Datenschutzerklärung

Trip.com wird diese Datenschutzerklärung bei Bedarf ändern. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir diese Datenschutzerklärung hin und wieder revidieren, wenn wir es für angemessen halten. Wir werden das Änderungsdatum in dieser Datenschutzerklärung vermerken. Die aktualisierte Version tritt mit ihrer Veröffentlichung in Kraft. Ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis wird Trip.com Ihre, in dieser Datenschutzerklärung erläuterten Rechte nicht beschränken. Trip.com wird wesentliche Änderungen der Datenschutzerklärung besonders bekannt geben (über Änderungen, die bestimmten Dienstleistungen betreffen, werden wir Sie beispielsweise per E-Mail informieren). Sie sollten diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit überprüfen, um sich mit unseren aktuellsten Informationen zum Datenschutz vertraut zu machen.